Seminare - Wheel of Wisdom

of Wisdom
Wheel
Direkt zum Seiteninhalt

Seminare

Seminare 2022
Die Seminare für 2022 sind alles ausgebucht!

VIELEN DANK für Euer Vertrauen und Treue!
Die Kurse finden zur Finanzierung und Erhaltung des Hexenmuseums Schweiz in
unserem Seminarhaus auf dem Schloss Liebegg in Gränichen AG statt.
Dozentin ist, wenn nichts anderes erwähnt wird Wicca Meier-Spring.
Kurs Nr. 4 - Kräuterliebeszauber - Workshop - voll / ausgebucht

Wicca Meier-Spring lehrt altmodische Liebestränke und Bändelzauber mit Frühlingsblumen und betrachtet die „Liebe“ in vielen Formen.

Die Saison der Liebe ist erwacht, verbunden mit romantischer Liebe, aber dieser Workshop taucht stattdessen in die botanische Zauberei ein.
Wicca weist die Klasse an, Liebestränke herzustellen und Amulette aus frühen Frühlingsblumen und -gemüse zu binden.
Es ist ein Tauchgang in Zauberwebpraktiken, um Liebe in einer Reihe von Formen anzuziehen, einschließlich persönlicher Blüte, innerer Vertiefung und Selbstheilung.

Freitag, 20. Mai, 19:30 – ca. 22:00 Uhr - voll / ausgebucht
CHF 115.00 pro Person, inkl. Doku, Material, Blumen, Kräuter, Getränke & Snacks

Kurs Nr. 5 - Frauendreissiger - voll / ausgebucht

Vom 13. August bis Mitte September dauert der Frauendreissiger, eine alte naturmagische Zeit in die, die Festtage der alten Göttinnen Diana, Hekate und Aphrodite sowie besonders viele Marienfeiertage fallen, wurde seit alters her von den Frauen zum Sammeln von Heilpflanzen und Zauberkräutern genutzt. In dieser Zeit ist die Wirksamkeit der Heil- und Würzkräuter am stärksten.
7, 9 oder 13 ausgewählte Kräuter werden zu einem Strauss gebunden (zum Nachhause nehmen) und dabei erfährt man viel über: Brauchtum, Tradition, Volksglaube und die Wirksamkeit der Kräuter.

Donnerstag 18. August 2021, 18.00 - 20:00 Uhr, CHF 95.00 pro Person inkl. Kräuter, ausführliche Dokumentation und Mineralwasser. Dieser Kurs findet draußen statt, um entsprechende Kleidung/Sonnenschutz wird gebeten.
- voll / ausgebucht

Kurs Nr. 6 - Hexenbesen & Zauberkraut - voll / ausgebucht
Neue Besen fliegen gut…

Wir fertigen einen Hexenbesen und verzieren ihn mit allerlei magischen Kräutern, passend zur Jahreszeit und zum persönlichen Charakter.
Dieses magische Utensil gehört vor die Haustüre einer jeden Hexe oder gar in die Küche, wenn Nachwuchs erwünscht ist!
Um den Besen ranken sich viele Geschichten und Volksweisen, während dem kreativen Gestalten erfährt man die Geschichte des Hexenbesens, lernt die Wirkung der magischen Heilkräuter kennen und aus welchem Holz einer echter Hexenbesen gemacht wird! Einzig den Flugschein erhält man an diesem Tag nicht!

Dieser Kurs findet draussen statt, um entsprechende Kleidung wird gebeten. Bei Sturm oder heftigen Gewitter wird das Datum verschoben. Ausserdem Mitzubringen sind die eigenen Gartenhandschuhe.

Samstag, 20. August, 13:00 – ca. 16:00 Uhr, CHF 150.00 pro Person, inkl. Besenmaterial, frischen Kräutern und Bändern, Dokumentation und Getränke. - voll / ausgebucht

Kurs Nr. 7 - Hellsehen-Hellhören-Hellfühlen - voll / ausgebucht

Was ist Psychometrie, Telepathie & Hellsehen überhaupt und wie unterscheidet man sie?

Ein Workshop der praktischen Art. An einem ganzen Tag, die verschiedensten Formen der Medialität ausprobieren, kennenlernen und herausfinden wo seine eigenen Kräfte, Begabungen und Vorlieben verborgen sind.
Begegnet eurem magischen, ureigenen Wissen, eurem geistigen Führer und weckt eure Sinne.

Voraussetzung: Gute Gesundheit- sprich körperlich-seelisch und moralisch in sehr guter, stabiler Verfassung!

Bitte mitbringen, alte Familienfotos- ideal sehr alte, schwarz/weisse, vererbte, alte, persönliche Gegenstände.

Sonntag 28. August 2022, von 11.00 – ca. 17.00 Uhr, CHF 250.00, inkl. - voll / ausgebucht
Doku, Kaffee/Tee, Lunch, Schutz/Vision Öl, Mineralwasser, Snacks.


Kurs Nr. 8 - Vom Umgang und der Wirkungsweise von Heilsteinen - voll / ausgebucht

Immer mehr Menschen haben einen Stein als ständigen Begleiter bei sich und meistens bleibt es nicht bei einem, sondern es kommen immer wieder Neue dazu.
Manche haben schon eine kleine Heilsteine-Apotheke angesammelt und haben diverse Ketten und Armbänder aus Heilsteinen im Gebrauch.
Die Lehre über Heilsteine und ihre Wirkung ist über 6000 Jahre alt.

Doch welcher Stein hat denn nun welchen Namen und zu welchem Zweck kann ich ihn unterstützend einsetzen? Wie kann ich Ihre Wirkung anhand der Farbe unterscheiden? Wie pflege ich meine Heilsteine, wie entlade und lade sie wieder auf?  Wie setze ich Heilsteine praktisch ein?
Antworten zu diesen Fragen verspricht dieser spannende Abend voller Steine zum Anfassen.

Praktischer Teil: Wir fertigen jede(r) ein Armband mit den persönlichen Heilsteinen

Dienstag, 30. August 2022 von 19.30 – ca. 22.30 Uhr, CHF 150.00 pro Person, inkl. allem Material/Steine und Ausführlicher Heilsteinefibel, Snacks, Tee/Kaffee und Mineralwasser.
- voll / ausgebucht

Kurs Nr. 9 - Tarot - Magie & Amulette mit Tarotkarten II – Fortgeschrittene - voll / ausgebucht!

Der Kurs kann nur gebucht werden, wenn man einer meiner Tarot-Magie Anfänger Kurse bereits absolviert hat.

Tarot verwendet eine sehr eindrucksvolle Symbolsprache. Diese Symbole, die direkt mit unserem Unbewussten sprechen, können eine starke emotionale Reaktion hervorrufen. In Kombinationen können diese Symbole verwendet werden, um komplexe Aussagen zu treffen oder sie für magische Rituale zu nutzen. In diesem Vorsetzungsworkshop zeigt Wicca Meier-Spring wie man Tarot Amulette und Talismane für Reinigung, Verbannung, Gesundheit und Heilung herstellt. Dies geschieht unter Verwendung der Symbole, die in den Tarotkarten zu finden sind, zusammen mit planetarischen und kabbalistischen Entsprechungen. Sie deckt die Theorie und Praxis mit vielen Beispielen ab.
Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Tarot-Magie Anfänger Kurses vom letzten Jahr und geht einen Schritt weiter in der praktischen Anwendung.

Bitte, eigenes Tarot-Magie Deck mitbringen.

Tarot Magie II, Dienstag, 06. September 2022, 19:30 – ca. 22:30 Uhr, CHF 115.00 pro Person, inklusive umfassender Doku, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tarot-Goodies
- voll / ausgebucht!

Kurs Nr. 10 - Tarot - Magie & die Anrufung von Engeln und Götter der Tarotkarten III - Fortgeschrittene - voll / ausgebucht!

Der Kurs kann nur gebucht werden, wenn man einer meiner Tarot-Magie Anfänger Kurse bereits absolviert hat.

Tarot verwendet eine sehr eindrucksvolle Symbolsprache. Diese Symbole, die direkt mit unserem Unbewussten sprechen, können eine starke emotionale Reaktion hervorrufen. In Kombinationen können diese Symbole verwendet werden, um komplexe Aussagen zu treffen oder sie für magische Rituale zu nutzen. In diesem Vorsetzungsworkshop lehrt Wicca Meier-Spring die TeilnehmerInnen, wie man die Engel & Götter der Grossen Arkana anruft. Dies wird unter Verwendung astrologischer und kabbalistischer Korrespondenzen, hebräischen Symbolen der grossen Arkana und mit Praktiken der aktiven Imagination geschehen.
Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Tarot-Magie Anfänger Kurses vom letzten Jahr und geht einen Schritt weiter in der praktischen Anwendung.

Grosse/Kleine Arkana Kurse bereits absolviert hat.
Bitte, eigenes Tarot-Magie Deck mitbringen.

Tarot Magie III, Freitag, 16. September 2022 von 19:30 – ca. 22.30 Uhr, CHF 115.00 pro Person, inklusive umfassender Doku, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tarot-Goodies
- voll / ausgebucht!

Kurs Nr. 11 - Kräuterzauber mit den geliebten Toten - voll / ausgebucht

Wicca Meier-Spring lehrt Ahnenaltäre und Winterschutzzauber mit Pflanzen, Früchten und Kräutern

In vielen Traditionen der nördlichen Hemisphäre befasst sich Ende Oktober mit dem Tod und dem Ende. Es ist an der Zeit, über die Ernte nachzudenken und darüber, was man in den kommenden Monaten mitbringen kann.
In diesem Kräuterzauber-Workshop zeigt Wicca Meier-Spring Möglichkeiten, den Ahnen und Verstorbenen zu gedenken, indem sie Früchte verwendet, um sie zu ehren, und Kräuter, um sie zu bitten. Sie zeigt, wie man einen Haushaltsaltar herstellt, wie man das Zuhause für Komfort, Meditation und Magie dekoriert sowie althergebrachte Kräuterzauber um das Zuhause vor schlechter Gesundheit, Unzufriedenheit und Mangel zu schützen.
Dazu verwendet sie unter anderem: Rosmarin, Petersilie, Kürbis, Vogelbeeren, Efeu, Äpfel, Eibe, Katzenminze, Baldrian, Distel, Weide, Lorbeer, Hagebutten, Salz und Apfelessig!

Freitag, 11. November 2022, 19:30 – 22:00 Uhr, CHF 115.00 pro inkl. allem Material/Kräuter, Essig usw. Snacks, Tee/Kaffee und Mineralwasser.
- voll / ausgebucht

Kurs Nr. 12 - Workshop Herdmagie für den Winter & 13 Wünsche für die Rauhnächte - voll / ausgebucht

Im alten Jahreskalender ist ab Halloween eine Zeit, um das Zuhause auf den kommenden Winter vorzube-reiten: Vorräte anzulegen und sich um das eigene Innenleben zu kümmern. Es gibt viele magische Volksbräuche, auf die man heute zurückgreifen kann, und Wicca Meier-Spring teilt ihre Favoriten. Aus saisonalen Kräutern stellen wir Pomander und Sachets mit magischen Kräften her, um das Zuhause zu segnen.
Die Rauhnächte sind eine Zeit der Wiederkehr der Seelen und des Erscheinens von Geistern. Das wilde Heer tobt in der Nacht. Frau Holle geht um, Orakel erlauben einen Blick in die Zukunft und zauberisches Wirken ist besonders machtvoll. Dieser Kurs gibt Auskunft, erzählt Legenden und bereitet Euch für diese magische Zeit vor. Wir bereiten alle Zutaten für das 13 Wünsche für die Rauchnächte Ritual vor. Wir mischen gemeinsam eine Räucherung aus Kräutern, Harzen und Hölzern für jede der 12 Nächte und beschäftigen uns dabei mit dem Thema jeder Nacht.

Samstag, 26. November von 11:00 – ca. 17:00 Uhr, CHF 250.00 pro Person, inkl. Mittagessen, Getränke, Snacks, allem Material und umfassender Dokumentation.
- voll / ausgebucht

Kurs Nr. 13 - Räuchern reinigt - Duftende Rituale - voll / ausgebucht

Seit Menschengedenken werden in allen Kulturen aromatische Pflanzen und duftende Substanzen über einer Wärmequelle langsam verglüht. Im Alpenraum wird besonders zu den Raunächten um den Jahreswechsel geräuchert. Aber natürlich können wir das ganze Jahr von der heilenden, segnenden, reinigenden und vor allem schützenden Wirkung der Kräuter und Harze auf den Menschen unseren Nutzen ziehen. Dem Räuchern werden vielfältige Wirkungen zugeschrieben: Es reinigt, befreit die Luft von Keimen, es beseitigt negative Energien, es schützt vor Krankheit und Unglück und hilft bei einem Neubeginn. Auch gegen Stress und Unruhe kann eine Räucherung hilfreich sein.
Welche Harze, Hölzer und Kräuter für welche Gelegenheit benutzt werden, wie sie sich unterscheiden und duften, sowie man sein Haus oder seine Wohnung richtig ausräuchert erfährt man an diesem spannenden Seminar.

Dienstag, 6. Dezember 2022 von 19:30 – ca. 21:30 Uhr, CHF 115.00 pro Person, inkl., Räucherfibel, eine kleine Räucherschale, Räucherkohle und eine Räuchermischung sowie Mineralwasser, Kaffee/Tee, Snacks.
- voll / ausgebucht

CREATED WITH WEBSITE X5
Designed by BIBA Century
Zurück zum Seiteninhalt